Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Deutscher Fußball-Bund kündigt im Fall Özil Stellungnahme an

23.07.2018

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird an diesem Montag eine Stellungnahme zum Rücktritt von Nationalspieler Mesut  Özil veröffentlichen. Dies bestätigte DFB-Präsident Reinhard Grindel am Montag dem Fernsehsender phoenix. Der 92-malige Nationalspieler Özil hatte am Sonntagabend in den sozialen Netzwerken seinen Rücktritt aus dem  DFB-Team bekanntgegeben und DFB-Boss Grindel dabei scharf attackiert. Der Verband hielt sich ab diesem Zeitpunkt bedeckt und hatte bis Montagmittag nicht auf Özils Attacke reagiert.

Weitere Meldungen