Deutscher Steinkohleabbau beendet

21.12.2018, 17:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

In Deutschland wird keine Steinkohle mehr gefördert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erhielt auf der Schachtanlage Prosper-Haniel in Bottrop das letzte abgebaute Steinkohlestück. Acht Bergleute hatten es aus der letzten in Deutschland noch fördernden Steinkohlenzeche nach oben gebracht. Damit endete nach rund 200 Jahren die Ära der industriellen Steinkohleförderung in Deutschland. Jetzt wird in Deutschland nur noch Braunkohle abgebaut.

Weitere Meldungen
Meistgelesen