Deutscher Pilot stirbt bei Flugshow in Polen

15.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Bei einer Flugshow in der zentralpolnischen Stadt Plock ist ein Pilot aus Deutschland tödlich verunglückt. Im Fernsehsender TVN24 war zu sehen, wie das Sportflugzeug des russischen Typs Jakowlew Jak-52 in der Luft ins Trudeln geriet und dann aus großer Höhe fast kerzengerade in einen Fluss stürzte. Das Opfer sei ein erfahrener Pilot und ehemaliger Lufthansa-Mitarbeiter, sagte ein Sprecher der Organisatoren der Nachrichtenagentur PAP. Die Ursache des Absturzes sei vorerst völlig unklar, hieß es.

Weitere Meldungen
Meistgelesen