Deutsche U21 gewinnt zum EM-Auftakt 3:1 gegen Dänemark

17.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Die deutschen Fußball-Junioren sind mit einem Sieg in die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino gestartet. Gegen Dänemark gewann das DFB-Team in Udine 3:1. Marco Richter erzielte in der 28. und 52. Minute die ersten beiden Tore für den Titelverteidiger. Luca Waldschmidt erhöhte in der 65. Minute, Robert Skov verkürzte per Handelfmeter acht Minuten später. Weitere Vorrundengegner der Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz sind am Donnerstag Serbien und am Sonntag Österreich.

Weitere Meldungen
Meistgelesen