Deutsche Thomas Cook zieht Kreditantrag zurück

16.10.2019, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook verfolgt seinen Antrag auf einen staatlichen Überbrückungskredit nicht weiter. Grund sind insolvenzrechtliche Schwierigkeiten. „Der bereits vorliegende Antrag kann daher in dieser Form nicht weiter betrieben werden“, teilten die vorläufigen Insolvenzverwalter mit. Die Bundesregierung und das Land Hessen müssen somit zunächst nicht über das Hilfeersuchen der Touristiker aus Oberursel entscheiden, die im September in den Insolvenzstrudel ihres britischen Mutterkonzerns Thomas Cook geraten waren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen