Deutlich mehr Autos in Europa im Oktober verkauft

19.11.2019, 11:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Autoabsatz in Europa ist im Oktober deutlich gestiegen. Die Zahl neu zugelassener Fahrzeuge habe sich um fast 9 Prozent auf 1,2 Millionen Stück erhöht, teilte der zuständige Branchenverband in Brüssel mit. 2018 waren die Verkäufe vor dem Hintergrund neuer Abgasvorschriften um mehr als 7 Prozent eingebrochen. Unter den deutschen Produzenten glänzte der Volkswagen-Konzern mit einem Anstieg der neu zugelassenen Fahrzeuge um fast ein Drittel auf mehr als 300 000.

Weitere Meldungen
Meistgelesen