Der eigene Film im Kino

04.12.2018, 18:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der eigene Film im Kino

Das ist Felix bei der Premiere seines Films. © UDO HENNES

Felix Eller hat schon viel erreicht: Der 25-Jährige aus Unna hat schon mehrere Filme gedreht. Der aktuelle Film heißt „All eyes on you“ (das heißt übersetzt ungefähr „Alle Augen sind auf dich gerichtet“).

Der Film lief schon in New York und in China auf großen Filmfesten. Doch Felix möchte, dass sein Film auch im ganz normalen Kinoprogramm zu sehen ist. Deswegen schreibt er gerade ganz viele Kinos an und stellt ihnen seinen Film vor.

Ein Kino hat schon zugesagt: In Unna läuft Felix‘ Film im Frühjahr. Das passt gut, schließlich kommt Felix selbst aus Unna und wohnt auch hier. Und dazu kommt: Sein Film spielt auch komplett in Unna.

In ganz vielen Szenen sind bekannte Orte aus der Stadt zu sehen. Auch viele der Schauspieler stammen aus Unna. Es sind Freunde von Felix, die er teilweise noch aus seiner Schulzeit kennt. Sie alle freuen sich schon, wenn der Film in Unna läuft.