Bildergalerie

Der Simjü-Sonntag ist traditionell Familientag

Sonntag ist Familientag auf Simjü - hunderte Familien mischten sich unters Kirmesvolk. Schaut man sich um, blickt man in viele strahlende Kinderaugen. Manche stürzen sich von einem Karussell ins Nächste - andere schlagen sich lieber die Bäuche voll.
27.10.2019
/
Buden wie diese gehören zu den großen Kirmes-Klassikern.© Sylva Witzig
Je später der Nachmittag, desto voller die Straßen. © Sylva Witzig
Hoch hinaus geht es für Kinder in diesem Karussell. Insgesamt elf Kinderkarussells gibt es dieses Jahr auf Simjü. © Sylva Witzig
Dieser Junge liebt Zuckerwatte: Er hat gleich zwei Portionen abgestaubt.© Sylva Witzig
Entenangeln ist ein Muss für viele Familien - diese Mädels angeln fleißig die Quietscheentchen.© Sylva Witzig
Gebrannte Mandeln gehören zur Kirmes wie der Tannenbaum zu Weihnachten.© Sylva Witzig
In den Mittagsstunden sammelten sich schon so einige Lostütchen auf dem Boden.© Sylva Witzig
Ballons sind für viele Kinder das Highlight des Kirmestages.© Sylva Witzig
Für Eis ist es nie zu kalt - das finden auch diese Jungs.© Sylva Witzig
Diese jungen Motorradfahrer drehen gemeinsam ihre Runden.© Sylva Witzig
Richtig abgesahnt hat diese Familie. Schon um 14 Uhr stiefelt sie schwer bepackt über die Kirmes.© Sylva Witzig
Zur Mittagszeit ist mancherorts noch viel Platz.© Sylva Witzig
An der Losbude versucht diese Familie ihr Glück.© Sylva Witzig
Kartoffeln sind cool - das finden diese Brüder. © Sylva Witzig
Die große Schwester hat ein magisches Ei gewonnen - die Kleine weiß noch nicht so genau, was sie davon halten soll.© Sylva Witzig
Zum Abend hin muss man mehr Zeit einplanen, um sich seinen Weg über die Kirmes zu bahnen.© Sylva Witzig
Diese Gruppe hat einen Bierkönig gewählt - das sei eine lange Tradition, erzählt sie. Für sie gibt es auch schon vor vier Bier. © Sylva Witzig