Der Blick aus der Luft

26.10.2018, 16:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Blick aus der Luft

Blick von oben: So sieht die Schillerschule aus einer ungewohnten Perspektive aus. © www.blossey.eu

Winzig klein wirkende Autos und Menschen, die wie Spielfiguren aussehen: Wenn man aus einem Flugzeug auf die Erde guckt, sieht alles ganz anders aus. Das gilt vor allem dann, wenn man sich Dinge und Gebäude aus der Luft anschaut, die man gut kennt.

Hans Blossey ist Fotograf – und Pilot. Er ist mit seinem Flugzeug über Unna geflogen und hat die Stadt von oben fotografiert.

Sein Flugzeug ist nicht groß, es hat gerade mal Platz für ihn und einen Co-Piloten. Der ist wichtig, denn gleichzeitig Fliegen und Fotografieren ist schwierig. Aus seinem Flugzeug hat Hans Blossey ganz viele Gebäude in Unna fotografiert, zum Beispiel die Schillerschule.

Aus der Luft sieht die Schule viel kleiner aus, als wenn man unten auf der Erde vor ihr steht. Die Sporthalle neben der Schule wirkt dagegen ziemlich groß. Auf dem Schulhof lassen sich spielende Kinder erkennen - Hans Blossey muss also während einer großen Pause über die Schule geflogen sein.

Im Februar ist Hans Blossey schon mal über Unna geflogen. Damals waren die Bäume noch kahl. Vieles hat sich seitdem verändert – und aus der Luft kann man das besonders gut erkennen.