Dax schließt im Minus

22.08.2019, 18:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach einem weitgehend unentschlossenen Verlauf hat sich der Dax für den Weg in die Verlustzone entschieden. Einmal mehr war am Nachmittag die Wall Street der Taktgeber. Mit einem Minus von 0,47 Prozent auf 11 747,04 Punkte beendete der Dax den Handel. Der Euro notierte nur wenig verändert mit 1,1089 US-Dollar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen