Dauerstreit an Unikliniken: Schlichter sollen Ausweg finden

Im Dauerkonflikt um eine Entlastung des Pflegepersonals an den Unikliniken in Essen und Düsseldorf haben sich die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi auf zwei Schlichter geeinigt. Der frühere Vorsitzende der AOK Rheinland/Hamburg Wilfried Jacobs und der Jurist an der Universität Köln, Prof. Ulrich Preis, seien als Vermittler vorgeschlagen, teilte die Gewerkschaft Verdi am Donnerstag in Berlin mit. Die Verhandlungen sollen in der kommenden Woche am Montag beginnen und bis Donnerstag (30.8.) dauern.

23.08.2018 / Lesedauer: 2 min

An den Unikliniken ist schon seit Wochen ein Teil des Krankenhauspersonals unbefristet im Streik. Deshalb können an beiden Häusern erheblich weniger Patienten aufgenommen und behandelt werden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen