Das Wochenende in Lünen: Whisky-Abend, Drachen steigen lassen und trödeln

dzWochenend-Vorschau

Es fliegen wieder Drachen über die Lippewiesen, und wer will, kann auch etwas trödeln. Bei schlechtem Wetter gibt es aber auch genug Ausweichmöglichkeiten mit Dach über dem Kopf.

von Antonia Gutzmann

Lünen

, 10.10.2019, 16:45 Uhr / Lesedauer: 2 min

Am Freitag (11.10.) geht es um 21 Uhr los mit einem Whisky-Abend im VHS-Zentrum in Lünen. Wer mag, kann hier für 45 Euro sein Wissen über Abfüllungen des alkoholischen Getränks auffrischen und auch den ein oder anderen Tropfen probieren. Beschäftigt wird sich sowohl mit großen als auch mit kleinen Abfüllern.

Drachen am Samstag

Am Samstag geht es ganz traditionell weiter. Das 30. Sparkassen-Drachenfest startet am 12.10. um 11 Uhr. Dann werden die ersten Drachen gen Himmel gelassen. Es gibt Programm für groß und klein, für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt. Zudem sind die Besucher wie jedes Jahr dazu eingeladen, auch ihre eigenen Drachen steigen zu lassen oder sich ihren eigenen Drachen selbst zu basteln. Zu den Highlights zählt außerdem das Nachtdrachenfliegen mit anschließendem Höhenfeuerwerk am Samstagabend ab 18.30 Uhr. Geparkt werden kann auf dem nahe gelendem Steag-Werksgelände. Das Fest endet am Sonntag (13.10.) gegen 17 Uhr.

Das Wochenende in Lünen: Whisky-Abend, Drachen steigen lassen und trödeln

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Indianerdorf für die Kinder. © Goldstein (A)

Außerdem findet am Samstag von 9 bis 18 Uhr der 23. Niederadener Obst- und Markttag auf dem Hof Giesebrecht statt. Zum Programm zählen Kutschfahrten, Apfelbestimmung durch einen Pomologen und historische Trecker.

Das Wochenende in Lünen: Whisky-Abend, Drachen steigen lassen und trödeln

Die Besucher des Niederadener Obst- und Markttages können eine Kutschfahrt über das Veranstaltungsgelände unternehmen. © Foto: Hof Giesebrecht

Der Verein „Die Hundefreunde Lünen und Umgebung“ feiert am Samstag (12.10.) sein 25-jähriges Bestehen. Die Party steigt ab 11 Uhr auf dem Vereinsgelände, Zum Holzplatz 9, in Brambauer.

Exakt 100 Jahre älter als die Hundefreunde ist der Schützenverein Brambauer. Der Festakt zum 125. Geburtstag findet am Samstag (12.10.) um 16 Uhr im Bürgerhaus, Yorckstraße 19, statt. Die Festansprachen halten die Heimatministerin Ina Scharrenbach, der Präsident des Westfälischen Schützenbundes, Dieter Rehberg, sowie Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns. Ab 18 Uhr legt DJ Stevie Hard auf.

Die Siedlergemeinschaft Königsheide bittet für Samstag (12.10.) zum Oktoberfest. Beginn ist um 16 Uhr auf dem Festplatz an der Heimstraße.

Trödeln am Sonntag

Am 13.10. findet ab 11 Uhr die Finissage der Ausstellung „Blickwinkel“ von Künstler Pascal Faber in der Stadtgalerie im Hansesaal statt. Faber kommt aus Köln und ist Joseph Beuys‘ Schüler. Er bringt alles, was ihn beschäftigt, auf die Leinwand oder stellt es in seinen Skulpturen dar.

Das Wochenende in Lünen: Whisky-Abend, Drachen steigen lassen und trödeln

Die Bilder von Pascal Faber sind noch bis Sonntag (13.10.) im Hansesaal zu sehen. © Beate Rottgardt (A)

Auch alte Schätze kann man am Sonntag entdecken. Um 11 Uhr startet ein Trödelmarkt auf dem Parkplatz bei Caterpillar. Er endet gegen 18 Uhr.

Ab 15 Uhr lädt der Seniorenbeirat zu einem Tanznachmittag mit Live-Musik ein. Im Eintrittspreis von 10 Euro sind Kaffee und Kuchen enthalten. Die Veranstaltung findet im St. Georg-Gemeindezentrum statt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Immobilien in Brambauer

Steht das Ex-Hufnagel-Kaufhaus in Lünen nun zum Verkauf? Das sagen die Beteiligten

Hellweger Anzeiger Autohäuser in Lünen

Traditionsreiches Lüner Autohaus ist zum 1. Januar 2020 verkauft - so geht es weiter

Hellweger Anzeiger Wochenend-Vorschau

Das können Sie am Wochenende in Lünen unternehmen: Musik, Theater, Gedenken und St. Martin

Meistgelesen