Bildergalerie

Das Theater im Einfamilienhaus

So hat sich Gunther Gerke sein Theater im Keller seines Hauses eingerichtet.
18.12.2018
/
Nur 32 Zuschauer kann Gunther Gerke zu den Aufführungen in seiner Operettenbühne begrüßen. Dann sind alle Plätze samt Loge belegt.© Foto: Reinhard Schmitz
Nur 31 Plätze bietet das wohl kleinste Theater von NRW im Untergeschoss des Wohnhauses von Theaterdirektor Gunther Gerke.© Foto: Reinhard Schmitz
Im Keller seines Wohnhauses erfüllte sich Gunther Gerke den Traum von einem eigenen Theater.© Foto: Reinhard Schmitz
Das nostalgische Kassenhäuschen rettete Gunther Gerke aus dem Abriss des Plettenberger Stadttheaters.© Foto: Reinhard Schmitz
Eine stilvolle Loge in der obersten Sitzreihe darf im Privattheater von Gunther Gerke nicht fehlen.© Foto: Reinhard Schmitz