Das Ehrenamt ist wichtig

05.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Das Ehrenamt ist wichtig

Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Kamen gibt es eine Menge Ehrenamtler. © Stefan Milk

Ehrenamtler sind Menschen, die freiwillig für die Gemeinschaft arbeiten. Sie bilden Gruppen, helfen in Vereinen mit oder unterstützen die Freiwillige Feuerwehr. Auch in Kamen gibt es viele Ehrenamtler, die das Leben in der Stadt schöner machen.

In den Sportvereinen sorgen Ehrenamtler etwa dafür, dass es in der Stadt genug Sportangebote gibt – zum Beispiel Fußball. Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kamen gibt es viele Leute, die ehrenamtlich Menschen retten und Feuer löschen.

Das ist wichtig für eine Stadt, denn viele Angebote, die es gibt, ließen sich wohl ohne so viele engagierte Menschen nicht umsetzen. In Kamen gab es deshalb jetzt eine große Feier, bei der der Einsatz vieler Ehrenamtler gewürdigt wurde. Dazu wurde die Stadthalle festlich geschmückt und auch Musik wurde gespielt.

Auch Raimund Büttner wurde an diesem Abend geehrt. Er ist im Tennisclub Kamen-Methler als Vize-Vorstand aktiv. Er sagt, dass die Stadt nicht gut dastehen würde, wenn es keine Ehrenamtler gäbe. Büttner ist vom Ehrenamt überzeugt und hat große Freude daran, weil „man Leute beglücken, ihnen einen Gefallen tun kann.“

Meistgelesen