Daniel Caligiuri

Daniel Caligiuri

Mit zwei Torvorbereitungen gehörte Daniel Caligiuri zu den auffälligsten Schalker Spieler in Augsburg. Gute Leistungen sind für den 31-Jährigen zurzeit besonders wichtig. Von Frank Leszinski

Nach dem 0:0 gegen den BVB war die Schalker Stimmung gespalten. Der Freude über eine gute Leistung stand die Enttäuschung über das Remis entgegen. Hinzu kam Spott für die Video-Assistenten. Von Frank Leszinski

Schalke 04 hätte in Leverkusen sogar gewinnen können. Doch Daniel Caligiuri vergab in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter. Warum der sonst so sichere Elfmeterschütze scheiterte. Von Frank Leszinski

Die Verletzung von Mark Uth ist wohl schwerer als angenommen - möglich, dass der Profi kein Spiel mehr in dieser Saison bestreiten kann. Dafür könnte ein anderer Spieler zurückkehren. Von Matthias Heselmann

Wenn nicht jetzt, wann dann? Für Schalke zählt am Sonntag (15.30 Uhr) beim Tabellenvorletzten Hannover 96 nur ein Sieg. Wie Trainer Huub Stevens mit der Situation umgeht, überrascht nicht. Von Frank Leszinski

Kein Schalke-Fan wird es gerne hören, aber es entspricht der Wahrheit: Die einzig positive Nachricht des Wochenendes kam ausgerechnet aus Dortmund. Von Frank Leszinski

Am Samstag trainierten auf Schalke auf dem Platz wie üblich nach einem Pflichtspiel nur die Reservisten und diejenigen, die zu Kurzeinsätzen gekommen waren. Doch es gibt neue Sorgenkinder. Von Frank Leszinski

Notgedrungen muss sich Domenico Tedesco gegen den SC Freiburg auf einer Position Gedanken machen, auf der es bisher noch nie nötig war. Von Frank Leszinski

Schalke 04 hat gute Chancen, sich für das Achtelfinale in der Champions League zu qualifizieren. Wie Daniel Caligiuri und Benjamin Stambouli die Lage bewerten, verrieten sie jetzt. Von Frank Leszinski

Daniel Caligiuri gehörte in der vergangenen Saison mit sechs Toren und acht Assists zu den großen positiven Überraschungen beim FC Schalke 04. Doch das hat sich geändert. Von Frank Leszinski