Dahlmeier verzichtet auf Massenstart in Nove Mesto

23.12.2018, 04:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ohne Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier bestreiten die deutschen Skijäger die Massenstart-Wettbewerbe beim letzten Weltcup des Jahres im tschechischen Nove Mesto. Nach langer Krankheitspause war der siebenmaligen Weltmeisterin in Tschechien mit Platz zwei im Sprint am Freitag und Rang fünf in der Verfolgung am Samstag ein tolles Comeback gelungen. Um die Form mit Blick auf die Weltmeisterschaft im März weiter aufzubauen, wird die 25-jährige aus Garmisch-Partenkirchen im letzten Rennen des Jahres nicht dabei sein.

Weitere Meldungen
Meistgelesen