Dahlmeier Zweite bei Weltcup-Comeback

21.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Laura Dahlmeier hat den deutschen Biathletinnen bei ihrem Weltcup-Comeback überraschend den ersten Podestplatz des Winters beschert. Die Doppel-Olympiasiegerin lief nach ihrer langen Krankheitspause im Sprint im tschechischen Nove Mesto auf den zweiten Rang. Die 25-Jährige musste sich nach einem Schießfehler mit 4,5 Sekunden Rückstand nur der siegreichen Norwegerin Marte Olsbu Röiseland geschlagen geben.

Weitere Meldungen