Däne Claus Ruhe Madsen neuer Rostocker Oberbürgermeister

16.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Der parteilose Däne Claus Ruhe Madsen hat die Oberbürgermeisterwahl in der Hansestadt Rostock gewonnen. Der 46-Jährige setzte sich in einer Stichwahl laut vorläufigem Endergebnis mit 57,1 Prozent der Stimmen gegen Rostocks Sozialsenator Steffen Bockhahn von der Linkspartei durch. Madsen ist damit nach Erkenntnissen des deutschen Städtetages erster Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt ohne deutschen Pass.

Weitere Meldungen
Meistgelesen