Dämpfer im Aufstiegskampf: HSV holt 0:0

30.03.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Hamburger SV muss im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag verarbeiten. Durch das 0:0 beim VfL Bochum verpasste der Tabellenzweite den Sprung auf Rang eins. Union Berlin auf Relegationsrang drei konnte vom Hamburger Patzer nicht profitieren. Die Berliner verloren das Verfolgerduell gegen den SC Paderborn mit 1:3. In einer weiteren Partie trennten sich Darmstadt 98 und Jahn Regensburg mit 1:1.

Weitere Meldungen
Meistgelesen