D-Day-Gedenken in Normandie - Macron appelliert an Trump

06.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat beim Gedenken an den D-Day US-Präsident Donald Trump an seine historische Verantwortung erinnert. „Amerika, lieber Präsident Trump, ist immer dann am größten, wenn es für die Freiheit der anderen gekämpft hat“, sagte Macron auf dem US-Militärfriedhof Colleville-sur-Mer bei Bayeux. Bei der Zeremonie zur Erinnerung an die Landung der Alliierten in der Normandie vor 75 Jahren würdigten Macron und Trump den Einsatz der D-Day-Kämpfer als heroischen Akt für die Freiheit.

Weitere Meldungen
Meistgelesen