Champions League: BVB mit Fußball-Gala und Schalke torlos

24.10.2018, 23:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Borussia Dortmund hat am Abend in der Champions League eine Fußball-Gala gefeiert und den dritten Sieg im dritten Spiel geholt. Gegen Atlético Madrid stand es am Ende 4:0. Die Dortmunder Treffer erzielten Axel Witsel, zweimal Raphael Guerreiro und Jadon Sancho. Damit ist der BVB jetzt souveräner Tabellenführer in Gruppe A. Das Achtelfinale ist zum Greifen nahe. Der FC Schalke 04 hat mit einem torlosen Unentschieden bei Galatasaray Istanbul die Chance auf das Achtelfinale gewahrt. Das 0:0 war verdient, Schalke scheiterte vor allem an seiner schlechten Chancenverwertung.

Weitere Meldungen