Cappenberger feierten ausgelassen bei Cappenberg Live

Mit Fotos

Ein gelungener Abend war in dieser Woche bei „Cappenberg Live“ beim Feuerwehrhaus. Die fröhliche Stimmung der rund 100 Gäste wurde durch italienische Musik ergänzt.

Cappenberg

, 23.08.2019, 13:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cappenberger feierten ausgelassen bei Cappenberg Live

Auch in dieser Woche trafen sich viele Cappenberger zum Plaudern und hatten viel Spaß. © Sophie Godelmann

Wenn man an diesem Abend die Gäste der verletzten Veranstaltung von „Cappenberg Live“ gefragt hat, ob sie nächstes Jahr wieder kommen würden, bekam man ein eindeutiges Jahr zu hören. „Ich finde es einfach total toll, dass man hier auch Menschen trifft, die man das ganze Jahr nicht gesehen hat.“, sagte die Cappenbergerin Ramona Wesely. Sie war schon öfter dabei, die Musik sei sehr gut.

Italienischer Flair mit Domenico de Angel und Andrea Tiamo

In dieser Woche boten die beiden Sänger Domenico de Angel und Andreas Tiamo italienische Klassiker, die zum mitsingen einluden sowie auch deutsche Schlager. Die Stimmung wurde schließlich noch ausgelassener, als de Angel zu einigen Zuschauern ging und ihnen das Mikrofon gab, ein Karaokeabend bei warmen Temperaturen und Sonnenuntergang also.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war die vorletzte Ausgabe von Cappenberg Live

Bei der vorletzten Ausgabe von Cappenberg live für dieses Jahr hatten die Besucher viel Spaß. Wir haben Bilder mitgebracht.
23.08.2019
/
Domenico de Angel animierte die Zuschauer zum Singen, was gut klappte.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Andrea Tiamo und Domenico de Angel unterhielten die Gäste mit italienischen Klassikern und deutschem Schlager.© Sophie Godelmann
Andrea Tiamo und Domenico de Angel unterhielten die Gäste mit italienischen Klassikern und deutschem Schlager.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann
Viele Cappenberger genossen den Abend mit Freunden und amüsierten sich sehr.© Sophie Godelmann

Petra Nordt und Annelore Weber waren bisher jede Woche bei „Cappenberg Live“. Die beiden Frauen haben sich dort getroffen. „So halte ich meinen Kontakt“, so Nordt. „Ich wohne zwar jetzt in Werne, aber es ist immer wieder schön hier herzukommen.“ Annelore Weber erzählte von langen Nächten im letzen Jahr. „Es war ja so heiß, da sind wir einfach alle hier bis nach Mitternacht geblieben, obwohl ja schon um 22 Uhr Schluss war. Ich war dann erst morgens um zwei Uhr zu Hause.“, sagte sie und lachte. „Cappenberg Live“ sei auch mit schönen Erinnerungen verbunden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kommentar Klare Kante

Abends bleibt Selm taxifreie Zone: Warum das schade ist, aber Jammern nicht hilft

Hellweger Anzeiger Löschzug Netteberge

Drei Tage Festprogramm: So war die Feier zum 100-jährigen Bestehen des Löschzugs Netteberge

Meistgelesen