Cappenberger Sternsinger sammeln für Partnergemeinde in Ghana

Sternsinger

Für die Cappenberger Partnergemeinde Busunu in Ghana gehen die Sternsinger in Cappenberg und Langern am 6. Januar von Haus zu Haus. Vorab gibt es eine Kostümprobe.

Cappenberg

28.12.2018, 16:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Cappenberger Sternsinger sammeln für Partnergemeinde in Ghana

Durch Cappenberg und Langern ziehen zum Dreikönigstag wieder viele Kinder, um für den guten Zweck zu sammeln.

Auch in diesem Jahr werden wieder Tausende von Kindern im Rahmen der Aktion Sternsinger als drei heilige Könige verkleidet von Tür zu Tür ziehen, singend ihre Botschaft verbreiten, den Segensgruß mit Kreide an die Tür schreiben und um eine Spende für karitative Zwecke bitten.

In Cappenberg und Langern wird auch im folgenden Jahr dieses Erfolgsmodell fortgesetzt. Wie schon in der Vergangenheit soll der Erlös unter anderem der Partnergemeinde St. Johannes Busunu in Ghana zugutekommen.

Umfassende Betreuung

Die Betreuer dieser Aktion, Birgit Reibetanz und Susan Grotefels, hoffen sehr, dass möglichst viele Kinder hieran teilnehmen werden. Sie bitten alle Interessierten, zunächst am Samstag, 5. Januar, zur Kostümprobe um 11 Uhr in das Bischof-Vieter-Haus am Buschkamp zu kommen, sodass dann am Sonntag, 6. Januar, um 9 Uhr gemeinsam zunächst der Familiengottesdienst besucht werden kann, um im Anschluss ins Dorf zu ziehen und so viele Cappenberger Häuser wie möglich zu besuchen.

Für Verpflegung ist dabei gesorgt: In der Mittagszeit wird im Bischof-Vieter-Haus eine warme Mahlzeit für jeden Teilnehmer bereitstehen und nachmittags nach der Sammelaktion gibt es auch ein paar Süßigkeiten.

„Selbstverständlich werden die Kinder umfassend betreut“, so die Organisatorinnen der Aktion.

Gruppen mit besonders jungen Kindern werden durch ältere Jugendliche oder Erwachsene betreut, außerdem steht ein Fahrdienst bereit.


Über eine rechtzeitige Anmeldung würden sich die Betreuerinnen freuen.

Birgit Reibetanz ist unter der Tel. (02306) 63690 und Susan Grotefels unter der Tel. (02306) 63697 zu erreichen.

Per Mail können Anmeldungen über die Adressen susan@grotefels.de oder reibetanz.abc@gmx.de entgegengenommen werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Cappenberger Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in Cappenberg: Kurzfristig umgeplantes Musikprogramm begeistert Besucher
Hellweger Anzeiger Weihnachtsstern
Weihnachten nur mit Weihnachtsstern: Die wichtigsten Tipps vom Experten aus Bork
Hellweger Anzeiger Film über Cappenberg
Cappenbergs Geschichte in 67 Minuten: Film von Uwe Koslowski ist fertig und feiert Premiere
Hellweger Anzeiger Privatverkauf
Betrug bei Internetverkauf: Selmer (28) kassierte Geld für Ware, die er nicht besaß
Hellweger Anzeiger Weihnachtsbäume und Nachhaltigkeit
Weihnachtsbaum und Nachhaltigkeit: Sind die festlichen Tannen noch zeitgemäß?