Cannabis-Befürworter ziehen bei „Hanfparade“ durch Berlin

10.08.2019, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin mit einer „Hanfparade“ für eine Legalisierung von Cannabis demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter gingen rund 4000 Befürworter einer liberalen Drogenpolitik auf die Straße. Auch die Piratenpartei, die Linke und die Grünen waren mit eigenen Musikwagen dabei. Auf einem Transparent der Grünen wurden Drogenfachgeschäfte gefordert.

Weitere Meldungen
Meistgelesen