CDU gewinnt Sachsen-Wahl vor starker AfD

02.09.2019, 01:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die CDU hat die Landtagswahl in Sachsen gewonnen, braucht aber zum Regieren künftig voraussichtlich die Grünen. Die Christdemokraten von Ministerpräsident Michael Kretschmer liegen nach dem vorläufigen Ergebnis deutlich vor der AfD, die aber ihr historisch bestes Landtagswahlergebnis bundesweit erzielte. Die SPD, der bisherige Koalitionspartner der CDU, schnitt so schlecht ab wie noch nie bei einer Landtagswahl in Deutschland. Die Grünen legten deutlich zu. Im Freistaat könnte es nun auf eine sogenannte Kenia-Koalition aus CDU, SPD und Grünen hinauslaufen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen