Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CDU-Energieexperte fordert Ausbaustopp für Windkraftanlagen

04.08.2018

Angesichts von Verzögerungen beim Bau neuer Stromnetze hat sich der CDU-Energieexperte Koeppen für einen vorübergehenden Ausbaustopp von Windkraftanlagen ausgesprochen. Koeppen forderte außerdem einen größeren Mindestabstand von Windrädern zur Wohnbebauung. Die Akzeptanz der Energiewende sei bereits an ihre Grenzen gestoßen, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Der reine Zubau von Energieanlagen, ohne die entsprechende Aufnahmefähigkeit der Netze, führe dazu, dass Anlagen abgeschaltet werden müssten, die Betreiber aber dennoch ihre prognostizierte Vergütung bekämen.

Weitere Meldungen