Busfahrer betrunken in Schlangenlinien unterwegs

20.11.2018, 09:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Busfahrer betrunken in Schlangenlinien unterwegs

"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Er steuerte seinen Linienbus in Schlangenlinien über die Straße: Die Polizei hat in Hamm einen betrunkenen Busfahrer gestoppt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, war der auffällige Fahrstil des 33-Jährigen am Montagabend Zeugen aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle hätten die Polizisten festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung gestanden habe. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren. Der Linienbus sei ohne Fahrgäste auf dem Weg zum Betriebshof gewesen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen