Buschfeuer: Australischer Bundesstaat ruft Notstand aus

11.11.2019, 07:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wegen der seit Tagen wütenden Buschbrände in Australien hat der östliche Bundesstaat New South Wales für diese Woche den Notstand ausgerufen. „Durch die katastrophalen Wetterbedingungen können sich die Dinge sehr schnell verändern“, sagte die Regierungschefin des bevölkerungsreichsten Bundesstaates in Sydney. Besonders am Dienstag solle es sehr heiß werden, zudem rechne man mit heftigen Winden. Eine Notstandserklärung ermöglicht es der Feuerwehr, alle staatlichen Ressourcen zu mobilisieren sowie Evakuierungen zu organisieren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen