Bundestag: frühere Rückzahlung von Griechenland-Krediten

24.10.2019, 23:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Bundestag unterstützt das Vorhaben Griechenlands, einen Teil seiner Schulden beim Internationalen Währungsfonds vorzeitig zurückzuzahlen. Das Parlament in Berlin billigte einen entsprechenden Antrag des Bundesfinanzministeriums. Den Angaben zufolge geht es um IWF-Kredite über insgesamt 8,4 Milliarden Euro, von denen Athen rund 2,7 Milliarden Euro früher als geplant tilgen möchte. Die Griechen erhoffen sich dadurch deutliche Einsparungen bei den anfallenden Zinsen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen