Bundestag hat Reisekosten von mindestens 3,46 Millionen Euro

27.12.2019, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben 2019 mindestens 3,46 Millionen Euro für Dienst- und Delegationsreisen ausgegeben. Das berichtete die „Welt“ unter Berufung auf Angaben des Bundestags. Demnach haben Abgeordnete 2019 mindestens 445 sogenannte Einzeldienst- und Delegationsreisen unternommen. Ein Sprecher der Bundestagsverwaltung sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Zahlen bildeten den Stand zum 19. September ab, beinhalteten aber auch Kosten für genehmigte Reisen in der Zeit danach, etwa bis Mitte September schon gebuchte Flüge.

Weitere Meldungen
Meistgelesen