Brüssel und London halten rasche Brexit-Einigung für möglich

15.10.2019, 12:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Europäische Union und Großbritannien sehen Chancen für eine schnelle Brexit-Einigung. Das sagten die Chefunterhändler Michel Barnier und Stephen Barclay in Luxemburg. Nicht nur Deutschland fordert aber weitere Zugeständnisse aus London. Der EU-Binnenmarkt müsse geschützt und der Frieden in Nordirland gewahrt werden, sagte Europa-Staatsminister Michael Roth. Der Zeitdruck ist enorm. Ein Deal soll schon beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag stehen, um den Austritt geregelt zu vollziehen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen