Brückenarbeiten: Vollsperrung der A1 bei Köln am Wochenende

Auf den Autobahnen rund um Köln dürfte es an diesem Wochenende wieder eng werden: Die A1 bei Köln-Niehl wird in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund sind nach Angaben von Straßen.NRW Brückenbauarbeiten im Zuge des achtstreifigen Ausbaus der A1. Die Sperrung soll von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) dauern. Der Fernverkehr werde großräumig über die A3 und die A4 umgeleitet.

27.09.2019, 10:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zur besseren Verkehrslenkung werde für Autofahrer aus Richtung Oberhausen bereits im Autobahnkreuz Leverkusen die Verbindung von der A3 auf die A1 gesperrt, teilte der Landesbetrieb mit. Im Kreuz Köln-Nord werde die Hauptfahrbahn der A1 in Richtung Dortmund gesperrt und der Verkehr über die Parallelfahrbahn geführt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen