Autorenprofil
Britta Linnhoff
Redaktion Dortmund
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion. Und jeder Mensch kann eine Geschichte erzählen. Das beweisen die Jahrzehnte in der Redaktion. Und ganz bestimmt haben Menschen noch mehr zu erzählen.
weitere Artikel des Autors

Es ist geschafft - jetzt wird nicht mehr umgebaut, sondern serviert und aufgetischt: Linos Restaurant an der Kurt-Schmumacher Straße in Lünen hat geöffnet. Von Britta Linnhoff

Das Fackelschwimmen gehört seit Jahrzehnten zum Lüner Advent. Bald ist es wieder soweit. Für den Nordring gibt es jetzt eine neue Idee, wie lästige Staus vermieden werden sollen. Von Britta Linnhoff

Während im Umkreis das Geheule groß war, blieb hier alles stumm: Die landesweiten Probeläufe für die Sirenen fanden bisher ohne die Lippestadt statt. Beim nächsten Mal soll das anders sein. Von Britta Linnhoff

Es lief eigentlich gut für die Neueröffnung: Aus dem Dom Portugues an der Kurt-Schumacher-Straße ist inzwischen „Linos Restaurant“ geworden. Dann die böse Überraschung am Donnerstag (28.11.) Von Britta Linnhoff

Der Neubau am Tobiaspark ist bald fertig. Noch steht der Bauzaun und deshalb ist nur wenig zu erkennen, was im Ladenlokal dahinter passiert. Aber es tut sich was. Von Britta Linnhoff

Die Cappenberger Straße wird saniert. Das hat anfangs zu massiven Problemen geführt - der Struckmannsberg war abgeschnitten. Ab Montag (4.11.) sollte man sich auf Veränderungen einstellen. Von Britta Linnhoff