Britisches Parlament wird von Königin II. wiedereröffnet

14.10.2019, 02:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das britische Parlament wird heute nach einer knapp einwöchigen Pause von Königin Elizabeth II. in einer feierlichen Zeremonie wiedereröffnet. Die Queen verliest dabei die Regierungserklärung von Premierminister Boris Johnson. Erwartet wird, dass Johnson darin Gesetzesvorhaben für seine bereits angekündigten Investitionen in die Polizei, den Gesundheitsdienst und die Infrastruktur des Landes darlegen wird.

Weitere Meldungen
Meistgelesen