Britisches Parlament stimmt über neuen Brexit-Deal ab

19.10.2019, 00:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das britische Parlament soll heute über den neuen Brexit-Deal von Premierminister Boris Johnson abstimmen. Das Unterhaus tritt um 10.30 Uhr zusammen. Johnson will dann für den mit Brüssel ausgehandelten Brexit-Deal werben. Mit dem Beginn der Abstimmungen wird gegen 15.30 Uhr gerechnet. Am Abend lagen drei Änderungsanträge vor. Ob sie zur Abstimmung kommen, entscheidet Parlamentspräsident John Bercow. Wenn es keine Zustimmung gibt, ist Johnson per Gesetz verpflichtet, einen Antrag auf Verlängerung der am 31. Oktober auslaufenden Brexit-Frist in Brüssel zu beantragen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen