Britisches Kabinett berät über Brexit ohne Abkommen

18.12.2018, 09:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die britische Regierung will an diesem Dienstag über die weiteren Vorbereitungen für einen ungeregelten Brexit entscheiden. Erwartet wird, dass sich die Minister dafür aussprechen werden, die Vorsorgemaßnahmen erheblich zu erhöhen. Der Schritt wird als Signal an die EU und an die Abgeordneten im Unterhaus gewertet, dass es die Regierung ernst meint, notfalls ohne Abkommen aus der Staatengemeinschaft auszutreten.

Weitere Meldungen