Britische Abgeordnete kehren aus Zwangspause zurück

25.09.2019, 02:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die britischen Abgeordneten kehren am Mittag aus ihrer Zwangspause ins Parlament zurück. Das oberste britische Gericht hatte in einem historischen Urteil die von Premier Boris Johnson auferlegte fünfwöchige Suspendierung des Unterhauses mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Für Johnson, der vor zwei Monaten das Amt des Premierministers übernommen hat, ist das die bislang schlimmste Niederlage. Er will das Urteil nach eigenen Worten respektieren, hält es aber für falsch. Er brachte am Rande der UN-Vollversammlung wieder Neuwahlen ins Gespräch, um seinen Brexit-Kurs durchzuboxen.

Weitere Meldungen