Brexit-Vertrag: London und Brüssel „im Prinzip“ einig

22.11.2018, 15:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor dem Brexit-Gipfel am Sonntag sind die Unterhändler der Europäischen Union und Großbritanniens einen entscheidenden Schritt weiter - aber noch nicht am Ziel. Beide Seiten einigten sich „im Prinzip“ auf eine politische Erklärung zu ihren künftigen Beziehungen nach dem EU-Austritt Großbritanniens 2019. Trotzdem bleiben offene Punkte, und die britische Premierministerin Theresa May plant für Samstag eine allerletzte Verhandlungsrunde in Brüssel. Großbritannien will die EU am 29. März 2019 verlassen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen