Bremen und Frankfurt trennen sich unentschieden

26.01.2019, 20:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat vorübergehend einen Champions-League-Platz erobert. Die Hessen kamen am Abend bei Werder Bremen zu einem 2:2. Mit 31 Punkten verdrängten sie RB Leipzig zumindest bis Sonntag von Platz vier in der Fußball-Bundesliga. Werder Bremen bleibt nach dem fünften Unentschieden auf Rang elf.

Weitere Meldungen
Meistgelesen