Brand in Flüchtlingsheim: Kein fremdenfeindliches Motiv

11.10.2018, 09:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach dem Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft in Bergisch Gladbach gibt es laut Polizei keine Hinweise auf fremdenfeindliche Hintergründe. Wie die Ermittler am Donnerstagmorgen mitteilten, soll die Ursache am Donnerstag untersucht werden. Bei dem Brand waren am Mittwoch sieben Menschen verletzt worden, darunter auch ein Feuerwehrmann. Die meisten der Verletzten wurden nach ambulanter Versorgung wieder entlassen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen