Brand im Krankenhaus: Feuerwehr muss drei Etagen evakuieren

18.10.2018, 11:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Brand im Krankenhaus: Feuerwehr muss drei Etagen evakuieren

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Bei einem Brand in einem Mönchengladbacher Krankenhaus hat die Feuerwehr drei Etagen großräumig evakuiert. Wie die Einsatzkräfte am Montag mitteilten, hatte es am Sonntagabend in einem Patientenzimmer im zweiten Geschoss zu brennen begonnen. Daraufhin räumten Mitarbeiter des Krankenhauses die Station in der betroffenen Etage sowie das erste und das dritte Stockwerk. Nach etwa drei Stunden sei der Einsatz beendet gewesen, hieß es. Die Patientenzimmer in der zweiten Etage konnten zunächst nicht wieder belegt werden. Verletzt wurde niemand. Warum das Feuer ausbrach, war zunächst unklar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen