Bouffier: Kramp-Karrenbauer hat „Herz der Partei erreicht“

07.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Der CDU-Bundesvizevorsitzende Volker Bouffier hat die Wahl der bisherigen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Parteichefin begrüßt. Das Auswahlverfahren und der Parteitag hätten „der Partei gut getan, das hat sie belebt“, sagte Hessens Ministerpräsident der dpa nach dem Sieg Kramp-Karrenbauers in der Stichwahl gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz auf dem Bundesparteitag in Hamburg. „Es spricht sicher sehr für Annegret Kram-Karrenbauer, dass sie die Partei sehr unmittelbar angesprochen hat und auch das Herz der Partei erreicht hat.“

Weitere Meldungen
Meistgelesen