Bloomberg erwägt Kandidatur für Präsidentschaft

09.11.2019, 06:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg erwägt laut US-Medien für die Demokraten ins Rennen um das Weiße Haus zu gehen. Der 77 Jahre alte Medienunternehmer und Milliardär bestätigte seine Kandidatur zunächst nicht. US-Medien rechneten aber mit Bloombergs Ankündigung binnen weniger Tage. Bloomberg gilt als einer der reichsten Männer der Welt und könnte erhebliche finanzielle Mittel in einen Wahlkampf einbringen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen