Bildergalerie

Blick in die Fahrschule Europa im Ex-Hufnagel-Kaufhaus

Anfang des Jahres soll die Fahrschule Europa im Hufnagel-Haus an den Start gehen. Wir haben uns die Räumlichkeiten schon einmal angeschaut.
07.11.2019
/
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
Hier werden Kundengespräche geführt.© Storks
Inhaber Önder Aytekin steht auf dem Podest im Schulungsraum. Von hier oben hat er während des Unterrichts die Fahrschüler gut im Blick - und die ihn.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
Inhaber Önder Aytekin zeigt auf eine Karten-Übersicht mit den einzelnen Standorten seiner Fahrschule Europa.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
Hier sitzen die Büromitarbeiterinnen.© Storks
Zur Entspannung gibt es auch einen Kicker.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
Es gibt auch einen Fahrsimulator.© Storks
Der Empfangsbereich der Fahrschule.© Storks
Fahrsimulator und Kicker auf einen Blick.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks
Die langen Tischreihen bieten reichlich Platz für die Fahrschüler.© Storks
So sieht es in den Räumlichkeiten der Fahrschule Europa im ehemaligen Hufnagel-Kaufhaus an der Waltroper Straße in Brambauer aus.© Storks