Bisher keine Reaktion beim BVB zu möglicher Hummels-Rückkehr

15.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Borussia Dortmund hat sich bislang nicht zu einer möglichen Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mats Hummels von Bayern München zum BVB geäußert. Die sportliche Führung des Vizemeisters war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu den Berichten von „Bild“ und „Sport Bild“ vom Freitagabend zu erreichen. Nach deren Informationen planen die Dortmunder, den 30 Jahre alten Innenverteidiger zur kommenden Saison zurückzuholen. Als Ablösesumme für den Weltmeister von 2014 seien 15 bis 20 Millionen Euro plus erfolgsabhängige Nachschläge im Gespräch.

Weitere Meldungen