„Bild“: Fast eine Billion Euro Sozialausgaben in 2017

03.08.2018, 02:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Deutschland hat nach im vergangenen Jahr 965,5 Milliarden Euro für sein Sozialsystem ausgegeben - so viel wie nie zuvor. Das schreibt die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundessozialministeriums. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Ausgaben um 36,5 Milliarden Euro oder 3 Prozent gestiegen. In den vergangenen 25 Jahren hätten sich die Ausgaben mehr als verdoppelt. Die größten Summen entfielen demnach auf die Rentenversicherung, die Krankenversicherung und die Beamtenpensionen.

Weitere Meldungen