Bezirksrats-Wahlen in Hongkong beginnen mit langen Schlangen

24.11.2019, 02:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor dem Hintergrund anhaltender Proteste haben in Hongkong die mit Spannung erwarteten Lokalwahlen für die Bezirksräte begonnen. Schon am frühen Morgen bildeten sich vor Wahllokalen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion lange Schlangen. Angesichts der seit mehr als fünf Monaten andauernden Proteste von Regierungsgegnern werden die Wahlen als wichtiger Indikator für die Stimmung in der Bevölkerung gesehen.

Weitere Meldungen