Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bezirksligisten setzen sich in Testspielen durch

dzHandball

Die Bezirksligisten sind rund einen Monat vor Saisonstart gut drauf. TuS Jahn Dellwig, HC TuRa Bergkamen II und SGH Unna Massen setzten sich zumindest in ihren Testspielen deutlich durch.

von Mats-Yannick Roth

Kreis Unna

, 07.08.2018

Post Hagen - TuS Jahn Dellwig 20:40 (9:19). Der heimische Bezirksligist TuS Jahn Dellwig vermeldete zuletzt zwei erfreuliche Personalien: Die Rückraumspieler Max Heinemann und Roman Köck werden die Fröndenberger ab der kommenden Saison verstärken. Beide Akteure waren zuletzt bei der SG Menden Sauerland II aktiv und haben dem TuS ihre Zusage gegeben. Die Passformalitäten sollen zeitnah geklärt werden. Heinemann-Bruder und Jahn-Coach Boris hatte das Duo für seine Truppe gewinnen können. „Das sind für uns natürlich super Verstärkungen, die uns sofort nach vorne helfen werden“, meinte Heinemann über die höherklassig erfahrenen Akteure. Im Test gegen Post Hagen, in dem die beiden erstmals mitwirkten, war das auch direkt zu sehen. Der Kreisligist wurde trotz dünnem Aufgebot deutlich bezwungen. In den kommenden Wochen wollen die Dellwiger nun weiter am Zusammenspiel arbeiten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden