Betrunkener Radfahrer prallt ohne Helm gegen Metallpfahl

07.10.2018, 09:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ein betrunkener Radfahrer hat sich bei einem Sturz in Nettetal-Breyell (Viersen) schwer verletzt. Am Sonntagmorgen prallte der 56-Jährige ohne Helm mit dem Kopf gegen einen Metallpfahl, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen zufolge geriet der Mann nach dem Abbiegen gegen die Bordsteinkante und stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Meldungen