Betrunkene greifen Polizisten bei Kölner Partyschiff an

Bei einer Schlägerei an einem Kölner Partyboot haben mehrere betrunkene Männer in der Nacht zum Sonntag Polizisten mit Schlägen und Tritten angegriffen. Die 43, 36 und 21 Jahre alten Männer seien in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Sicherheitspersonal des am Rhein liegenden Bootes hatte zuvor mit der Begründung die Polizei gerufen, die Betrunkenen an Bord hätten bereits andere Gäste angegriffen und sich geweigert, das Boot zu verlassen.

29.09.2019, 19:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Als der 43-Jährige die eintreffenden Polizisten beschimpfte und daraufhin von ihnen zu Boden gebracht wurde, eilten ihm die beiden weiteren Männer zur Hilfe und schlugen und traten nach Polizeiangaben auf die Beamten ein. Mehrere weitere Einsatzkräfte wurden gerufen, um die Situation unter Kontrolle zu bringen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen